Job@:

Hier möchten wir Sie über Stellenausschreibungen und Einstellungsvoraussetzungen informieren.


Logo Mainz

Wir suchen Verstärkung für unsere Feuerwehr:

Einsatzleitdienst- und Sachbearbeitung (m/w/d)

Feuerwehr
Kennziffer 37/03

Aufgaben:
Mischdienst aus Einsatzdienst im Schichtdienst und sachbearbeitender Tätigkeit im Tagesdienst.

Im Einsatzdienst:
• Einsatzleitdienst an Brand-, Unfall- und sonstigen Schadensstellen
• Mitarbeit in einer technischen Einsatzleitung oder im Führungsstab der Stadt Mainz

Im Innendienst:
• Sachbearbeitung in einer Fachabteilung im Bereich Ausbildung, Leitstelle oder Technik
• Aufgaben nach Weisung durch den Vorgesetzten
• Mitarbeit an abteilungsübergreifenden Aufgabenstellungen und Projekten

Wir erwarten:
• Befähigung für das Statusamt A 10 LBesO des feuerwehrtechnischen Dienstes der Fachrichtung Polizei und Feuerwehr
• Erfüllung der beamtenrechtlichen und gesundheitlichen/körperlichen Voraussetzungen für die volle Feuerwehr- und Atemschutztauglichkeit
• Fundierte Fach- und Rechtskenntnisse im abwehrenden Brandschutz und der allgemeinen Hilfe
• Erfahrung aus regelmäßiger Führungstätigkeit im Einsatzdienst einer Berufsfeuerwehr ist wünschenswert
• Organisationsgeschick und selbstständige Arbeitsweise
• Überdurchschnittliches Engagement und Bereitschaft zu Arbeitszeiten auch außerhalb der üblichen Dienstzeit
• Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
• Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Telearbeit und flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitrahmen (sofern dienstlich möglich)
  • Standortsicherheit im Stadtgebiet Mainz
  • Eine große Bandbreite an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungen
  • Ein Jobticket für das Gebiet Mainz-Wiesbaden
  • Die verlässlichen Regelungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, z.B.
    • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (bei Bewährung in der Probezeit)
    • 30 Tage Urlaub

Vergütung

Besoldungsgruppe A 10 LBesO

Die Förderung von Vielfalt in der Verwaltung ist ein Leitziel der Landeshauptstadt Mainz. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Wir begrüßen besonders Bewerbungen von Frauen, da wir im Rahmen unseres Gleichstellungsplanes bestrebt sind, den Frauenanteil auf dieser Funktionsebene zu erhöhen.
Die Stadtverwaltung Mainz wurde im Rahmen des Audits "berufundfamilie" als familienorientiertes Unternehmen zertifiziert und forciert die Einrichtung von Telearbeitsplätzen.

Bewerbungsfrist

Bewerben Sie sich direkt hier mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 03.04.2020 (Kennziffer 37/03):

Landeshauptstadt Mainz
Hauptamt
Postfach 38 20
55028 Mainz
E-Mail: bewerbung@stadt.mainz.de

 



 

 

 


Logo FW Mainz


Informationen und Einstellungsvoraussetzungen:

Pfeil Bewerberinformationen
2. Einstiegsamt

Pfeil Bewerberinformationen
3. Einstiegsamt

Pfeil Infoflyer: Beruf: Feuerwehrfrau