Einsätze Oktober 2018


11.10.2018- Fußgänger bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich der Rheinhessenstraße in Höhe Mainz-Ebersheim ist am Donnerstagabend ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt worden. Der Fahrer des PKW wurde ebenfalls verletzt. Die Einsatzkräfte wurden dabei nicht nur mit der Patientenversorgung, sondern auch mit einer umgefahrenen Straßenlaterne konfrontiert.

Der PKW erfasste den Fußgänger, wodurch dieser mehrere Meter über die Straße geschleudert wurde. Schwer verletzt kam dieser schließlich im Kreuzungsbereich zum liegen. Der PKW Fahrer prallte gegen eine Straßenlaterne, die durch den Aufprall umstürzte.

Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Versorgung der Patienten wurde durch ein herabhängendes Stromkabel erschwert. Dieses wurde von der Feuerwehr stromlos geschaltet und die Einsatzstelle zur Unfallaufnahme ausgeleuchtet.

Neben der Berufsfeuerwehr Mainz, der Feuerwehr Mainz-Ebersheim, befand sich die Polizei mit mehreren Streifenwagen und der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen sowie einem Notarzteinsatzfahrzeug an der Unfallstelle.

Um den exakten Unfallhergang rekonstruieren zu können, wurde durch die Polizei ein Unfall-sachverständiger hinzugerufen. Der beschädigte PKW musste durch ein Abschleppunternehmen von der Unfallstelle entfernt werden

Einsatzleiter: Brandamtfrau Katja Stock
Fahrzeuge BF/FF: 1 Einsatzleitwagen, 3 Löschfahrzeuge, 1 Drehleiter
Personal BF/FF: 8 Einsatzbeamte der Berufsfeuerwehr/ 16 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ebersheim


09.10.2018- Dachstuhlbrand in Wohngebäude

Dachstuhl

Um 10:46 Uhr wurde die Feuerwehr Mainz zu einem Feuer im Stadtteil Hartenberg-Münchfeld alarmiert. Mehrere Anrufer meldeten eine Rauchentwicklung. Die ersteintreffenden Kräfte konnten schon von weitem die Rauchsäule wahrnehmen. Umgehend wurde die Alarmstufe erhöht. Vor Ort bestätigte sich ein offenes Feuer im Dachstuhl eines Wohngebäudes.

Dachstuhl

Nachbarn berichteten von drei Bewohnern, unter anderem einer 80jährigen Frau, die üblicher Weise tagsüber zu Hause sei. Da das Gebäude gut gesichert war, war der Zugang zunächst nicht ganz unproblematisch. Nachdem dieser geschaffen wurde, konnte unverzüglich mit der Durchsuchung des verrauchten Gebäudes begonnen werden. Gleichzeitig wurde ein Außenangriff über das Dach vorgetragen. Glücklicher Weise konnte keine Person aufgefunden werden. Zwischenzeitlich ist das Feuer gelöscht.

Dachstuhl

Neben der Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr Gonsenheim, die mit rund 40 Kräften vor Ort waren, waren die die Polizei, die Abschnittsleitung Gesundheit und der Rettungs- und Sanitätsdienst mit mehreren Rettungswagen sowie einem Notarzteinsatzfahrzeug im Einsatz. Zur Begutachtung der Standsicherheit des Gebäudes wurde ein Fachberater des Technischen Hilfswerks nachgefordert. Die Stadtwerke mussten aus Sicherheitsgründen vorübergehend den gesamten Straßenzug stromlos schalten.
Im Rahmen der Nachlöscharbeiten konnten noch 1 Katze, 2 Schildkröten sowie 5 Fische aus dem Haus gebracht werden. Das Haus ist zunächst unbewohnbar. Die Bewohner, die im Laufe der Löscharbeiten an der Einsatzstelle eintrafen, konnten anderweitig unterkommen.  Die Brandursachenermittlung erfolgt durch die Kriminalpolizei.

Dachstuhl

Einsatzleiter: Brandrat Markus Lunnebach
Fahrzeuge BF: 1 Kommandowagen, 3 Einsatzleitwagen, 3 (Hilfeleistungs-) Löschfahrzeuge, 2 Drehleitern, 1 Gerätewagen Atem-/Strahlenschutz, 1 Mehrzweckfahrzeug
Personal BF/FF: rund 40
Fotos: Feuerwehr Mainz


 


Presseberichte


Einsätze 2018:

Pfeil Januar 2018
Pfeil Februar 2018
Pfeil März 2018
Pfeil April 2018
Pfeil Mai 2018
Pfeil Juni 2018
Pfeil Juli 2018
Pfeil August 2018
Pfeil September 2018
Oktober 2018


Einsätze 2017:

Pfeil Januar 2017
Pfeil Februar 2017
Pfeil März 2017
Pfeil April 2017
Pfeil Mai 2017
Pfeil Juni 2017
Pfeil Juli 2017
Pfeil August 2017
Pfeil September 2017
Pfeil Oktober 2017
Pfeil November 2017
Pfeil Dezember 2017


Einsätze 2016:

Pfeil Januar 2016
Pfeil Februar 2016
Pfeil März 2016
Pfeil April 2016
Pfeil Mai 2016
Pfeil Juni 2016
Pfeil Juli 2016
Pfeil August 2016
Pfeil September 2016
Pfeil Oktober 2016
Pfeil November 2016
Pfeil Dezember 2016


Einsätze 2015:

Pfeil Januar 2015
Pfeil Februar 2015
Pfeil März 2015
Pfeil April 2015
Pfeil Mai 2005
Pfeil Juni 2015
Pfeil Juli 2015
Pfeil August 2015
Pfeil September 2015
Pfeil Oktober 2015
Pfeil November 2015
Pfeil Dezember 2015


Einsätze 2014:

Pfeil Januar 2014
Pfeil Februar 2014
Pfeil März 2014
Pfeil April 2014
Pfeil Mai 2014
Pfeil Juni 2014
Pfeil Juli 2014
Pfeil August 2014
Pfeil September 2014
Pfeil Oktober 2014
Pfeil November 2014
Pfeil Dezember 2014


Einsätze 2013:

Pfeil Januar 2013
Pfeil Februar 2013
Pfeil März 2013
Pfeil April 2013
Pfeil Mai 2013
Pfeil Juni 2013
Pfeil Juli 2013
Pfeil August 2013
Pfeil September 2013
Pfeil Oktober 2013
Pfeil November 2013
Pfeil Dezember 2013


Einsätze 2012:

Pfeil Januar 2012
Pfeil Februar 2012
Pfeil März 2012
Pfeil April 2012
Pfeil Mai 2012
Pfeil Juni 2012
Pfeil Juli 2012
Pfeil August 2012
Pfeil September 2012
Pfeil Oktober 2012
Pfeil November 2012
Pfeil Dezember 2012


Einsätze 2011:

Pfeil Januar 2011
Pfeil Februar 2011
Pfeil März 2011
Pfeil April 2011
Pfeil Mai 2011
Pfeil Juni 2011
Pfeil Juli 2011
Pfeil August 2011
Pfeil September 2011
Pfeil Oktober 2011
Pfeil November 2011
Pfeil Dezember 2011


Einsätze 2010:

Januar 2010
Februar 2010
März 2010
April 2010
Mai 2010
Juni 2010
Juli 2010
August 2010 August 2010
August 2010 September 2010
August 2010 Oktober 2010
August 2010 November 2010
August 2010 Dezember 2010


Einsätze 2009:

Januar 2009
Februar 2009
März 2009
April 2009
Mai 2009
Juni 2009
Juli 2009
August 2009
September 2009
Oktober 2009
November 2009
Dezember 2009


Einsätze 2008:

Januar 2008
Februar 2008
März 2008
April 2008
Mai 2008
Juni 2008
Juli 2008
August 2008
September 2008
Oktober 2008
November 2008
Dezember 2008


Einsätze 2007:

Januar 2007
Februar 2007
März 2007
April 2007
Mai 2007
Juni 2007
Juli 2007
August 2007
September 2007
Oktober 2007
November 2007
Dezember 2007


Einsätze 2006:

Januar 2006
Februar 2006
März 2006
April 2006
Mai 2006
Juni 2006
Juli 2006
August 2006
September 2006
Oktober 2006
November 2006
Dezember 2006


Einsätze 2005:

Januar 2005
Februar 2005
März 2005
April 2005
Mai 2005
Juni 2005
Juli 2005
August 2005
September 2005
Oktober 2005
November 2005
Dezember 2005


Einsätze 2004:

Januar 2004
Februar 2004
März 2004
April 2004
Mai 2004
Juni 2004
Juli 2004
August 2004
September 2004
Oktober 2004
November 2004
Dezember 2004


Einsätze 2003:

Januar 2003
Februar 2003
März 2003
April 2003
Mai 2003
Juni 2003
Juli 2003
August 2003
September 2003
Oktober 2003
November 2003
Dezember 2003


Einsätze 2002:

Januar 2002
Februar 2002
März 2002
April 2002
Mai 2002
Juni 2002
Juli 2002
August 2002
September 2002
Oktober 2002
November 2002
Dezember 2002


Einsatzhistorie 1929-2001

Einsatzberichte und Bilder aus den vergangenen Jahren

Einsatzhistorie