Einsätze Dezember 2022


30.12.2022- Feuer mit Menschenrettung in der Mainzer Altstadt

In der Nacht zu Freitag kam es in der Heiliggrabgasse in der Mainzer Altstadt zu einem Zimmerbrand, bei dem mehrere Personen durch die Feuerwehr gerettet wurden. Fünf Personen wurden verletzt.

Gegen 00:20 Uhr wurde der Feuerwehrleitstelle über Notruf ein Zimmerbrand im 1. OG eines Mehrfamilienhauses der Heiliggrabgasse gemeldet. Nachdem ein Löschzug der Berufsfeuerwehr ausgerückt war, meldeten weitere Anrufer Flammen aus der Wohnung und einen verrauchten Treppenraum. Da klar wurde, dass mehrere Personen in ihren Wohnungen eingeschlossen waren, wurde sofort das Einsatzstichwort auf „Feuer mit Menschenrettung“ erhöht und weitere Einsatzkräfte alarmiert.

An der Einsatzstelle zeigten sich Personen an Fenstern in der Etage über der Brandwohnung, aus der dichter Qualm drang. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz rettete die Feuerwehr eine Person aus einer verrauchten Wohnung und begann die Brandbekämpfung. Mehrere Wohnungen mussten aufgebrochen werden, um nach möglicherweise eingeschlossenen Personen zu suchen. Weitere Bewohner des Hauses wurden in rauchfreien Wohnungen durch Feuerwehr und Rettungsdienst betreut.

In der Brandwohnung, in der ein Zimmer in Flammen stand, befand sich zum Glück niemand. Nach 30 Minuten war der Brand gelöscht.

Der Rettungsdienst war mit mehreren Rettungswagen, einer Notärztin sowie der Abschnittsleitung Gesundheit (Leitender Notarzt und Organisatorischer Leiter) vor Ort. Eine Person wurde mit einer Rauchgasvergiftung in Krankenhaus gefahren, vier weitere Personen wurden leicht verletzt.

Aufgrund der starken Rauchbeaufschlagung mussten umfangreiche Belüftungs- und Nachlöscharbeiten durchgeführt werden. Die Brandwohnung ist nach dem Feuer unbewohnbar. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt.

Neben der Freiwilligen Feuerwehr Stadt, die die Menschenrettung vor Ort unterstützte, besetzten die Freiwilligen Feuerwehren Bretzenheim und Marienborn die Feuerwache 1.

Dieser Einsatz zeigt, wie wichtig es ist, die Wohnungstür bei einem verrauchten Treppenraum geschlossen zu halten, am Notruf den genauen Standort mitzuteilen und sich am Fenster bemerkbar zu machen. So konnte die Feuerwehr alle gefährdeten Personen innerhalb kürzester Zeit erreichen.

Einsatzleiter: Oberbrandrat Holger Hagen
Fahrzeuge BF/FF: 10/2
Personal BF/FF: 25/14


24.12.2022- Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus in der Mainzer Altstadt

An Heiligabend wurde die Feuerwehr Mainz um kurz nach 11 Uhr durch einen aufmerksamen Nachbarn zu einem Wohnungsbrand in die Mainzer Altstadt alarmiert. Im 4. OG eines Gebäudekomplexes in der Quintinstraße war aus unbekanntem Grund eine Matratze in Brand geraten.Das Ereignis hat dazu geführt, dass innerhalb kürzester Zeit neben der Wohnung auch der Flur verraucht war. Weitere Ermittlungsmaßnahmen werden durch die Kriminalpolizei durchgeführt. Bei den Löschmaßnahmen wurde die Berufsfeuerwehr durch die Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Stadt tatkräftig unterstützt.

Der Bewohner konnte sich noch selbstständig retten und kam den anrückenden Feuerwehrkräften im Treppenraum entgegen. Durch den Rettungsdienst wurde der Betroffene, welcher Brandrauch eingeatmet hatte, zu weiteren Untersuchungen in ein Mainzer Klinikum transportiert. Weitere Bewohner mussten ebenfalls durch die Feuerwehr betreut werden. Um auch bei den angrenzenden Wohnungen eine Verrauchung auszuschließen, mussten diese gewaltsam geöffnet werden.

Aufgrund der Einsatzmaßnahmen war die Quintinstraße längere Zeit voll gesperrt, so dass es für einige Nachzügler bei ihren letzten Weihnachtseinkäufen zu unerwarteten Verzögerungen kam. Auch der ÖPNV musste für die Einsatzdauer mit Behinderungen kämpfen und eine Umleitung einrichten.

Über die Höhe des Sachschadens kann zum aktuellen Zeitpunkt keine Angaben gemacht werden.

Für die Dauer des Einsatzes wurde auf beiden Feuerwachen eine Wachbesetzung durch die freiwilligen Kräfte aus Bretzenheim, Marienborn und Mombach eingerichtet. Glücklicherweise konnte der Einsatz gegen 14 Uhr beendet werden, so dass die angerückten Kameraden der freiwilligen Feuerwehren wieder rechtzeitig zum Weihnachtsfest zu ihren Familien konnten.

Neben der Feuerwehr waren auch noch der Regelrettungsdienst, Polizei und Kriminalpolizei im Einsatz

Einsatzleiter: Brandoberinspektor Nicolas Moutty
Fahrzeuge BF/FF: 8/1


 


Presseberichte

Einsätze 2023:

Pfeil Januar 2023


Einsätze 2022:

Pfeil Januar 2022
Pfeil Februar 2022
Pfeil März 2022
Pfeil April 2022
Pfeil Mai 2022
Pfeil Juni 2022
Pfeil Juli 2022
Pfeil August 2022
Pfeil September 2022
Pfeil Oktober 2022
Pfeil November 2022
Dezember 2022


Einsätze 2021:

Pfeil Januar 2021
Pfeil Februar 2021
Pfeil März 2021
Pfeil April 2021
Pfeil Mai 2021
Pfeil Juni 2021
Pfeil Juli 2021
Pfeil August 2021
Pfeil September 2021
Pfeil Oktober 2021
Pfeil November 2021
Pfeil Dezember 2021


Einsätze 2020:

Pfeil Januar 2020
Pfeil Februar 2020
Pfeil März 2020
Pfeil April 2020
Pfeil Mai 2020
Pfeil Juni 2020
Pfeil Juli 2020
Pfeil August 2020
Pfeil September 2020
Pfeil Oktober 2020
Pfeil November 2020
Dezember 2020


Einsätze 2019:

Pfeil Januar 2019
Pfeil Februar 2019
Pfeil März 2019
Pfeil April 2019
Pfeil Mai 2019
Pfeil Juni 2019
Pfeil Juli 2019
Pfeil August 2019
Pfeil September 2019
Pfeil Oktober 2019
Pfeil November 2019
Pfeil Dezember 2019


Einsätze 2018:

Pfeil Januar 2018
Pfeil Februar 2018
Pfeil März 2018
Pfeil April 2018
Pfeil Mai 2018
Pfeil Juni 2018
Pfeil Juli 2018
Pfeil August 2018
Pfeil September 2018
Pfeil Oktober 2018
Pfeil November 2018
Pfeil Dezember 2018


Einsätze 2017:

Pfeil Januar 2017
Pfeil Februar 2017
Pfeil März 2017
Pfeil April 2017
Pfeil Mai 2017
Pfeil Juni 2017
Pfeil Juli 2017
Pfeil August 2017
Pfeil September 2017
Pfeil Oktober 2017
Pfeil November 2017
Pfeil Dezember 2017


Einsätze 2016:

Pfeil Januar 2016
Pfeil Februar 2016
Pfeil März 2016
Pfeil April 2016
Pfeil Mai 2016
Pfeil Juni 2016
Pfeil Juli 2016
Pfeil August 2016
Pfeil September 2016
Pfeil Oktober 2016
Pfeil November 2016
Pfeil Dezember 2016


Einsätze 2015:

Pfeil Januar 2015
Pfeil Februar 2015
Pfeil März 2015
Pfeil April 2015
Pfeil Mai 2005
Pfeil Juni 2015
Pfeil Juli 2015
Pfeil August 2015
Pfeil September 2015
Pfeil Oktober 2015
Pfeil November 2015
Pfeil Dezember 2015


Einsätze 2014:

Pfeil Januar 2014
Pfeil Februar 2014
Pfeil März 2014
Pfeil April 2014
Pfeil Mai 2014
Pfeil Juni 2014
Pfeil Juli 2014
Pfeil August 2014
Pfeil September 2014
Pfeil Oktober 2014
Pfeil November 2014
Pfeil Dezember 2014


Einsätze 2013:

Pfeil Januar 2013
Pfeil Februar 2013
Pfeil März 2013
Pfeil April 2013
Pfeil Mai 2013
Pfeil Juni 2013
Pfeil Juli 2013
Pfeil August 2013
Pfeil September 2013
Pfeil Oktober 2013
Pfeil November 2013
Pfeil Dezember 2013


Einsätze 2012:

Pfeil Januar 2012
Pfeil Februar 2012
Pfeil März 2012
Pfeil April 2012
Pfeil Mai 2012
Pfeil Juni 2012
Pfeil Juli 2012
Pfeil August 2012
Pfeil September 2012
Pfeil Oktober 2012
Pfeil November 2012
Pfeil Dezember 2012


Einsätze 2011:

Pfeil Januar 2011
Pfeil Februar 2011
Pfeil März 2011
Pfeil April 2011
Pfeil Mai 2011
Pfeil Juni 2011
Pfeil Juli 2011
Pfeil August 2011
Pfeil September 2011
Pfeil Oktober 2011
Pfeil November 2011
Pfeil Dezember 2011


Einsätze 2010:

Januar 2010
Februar 2010
März 2010
April 2010
Mai 2010
Juni 2010
Juli 2010
August 2010 August 2010
August 2010 September 2010
August 2010 Oktober 2010
August 2010 November 2010
August 2010 Dezember 2010


Einsätze 2009:

Januar 2009
Februar 2009
März 2009
April 2009
Mai 2009
Juni 2009
Juli 2009
August 2009
September 2009
Oktober 2009
November 2009
Dezember 2009


Einsätze 2008:

Januar 2008
Februar 2008
März 2008
April 2008
Mai 2008
Juni 2008
Juli 2008
August 2008
September 2008
Oktober 2008
November 2008
Dezember 2008


Einsätze 2007:

Januar 2007
Februar 2007
März 2007
April 2007
Mai 2007
Juni 2007
Juli 2007
August 2007
September 2007
Oktober 2007
November 2007
Dezember 2007


Einsätze 2006:

Januar 2006
Februar 2006
März 2006
April 2006
Mai 2006
Juni 2006
Juli 2006
August 2006
September 2006
Oktober 2006
November 2006
Dezember 2006


Einsätze 2005:

Januar 2005
Februar 2005
März 2005
April 2005
Mai 2005
Juni 2005
Juli 2005
August 2005
September 2005
Oktober 2005
November 2005
Dezember 2005


Einsätze 2004:

Januar 2004
Februar 2004
März 2004
April 2004
Mai 2004
Juni 2004
Juli 2004
August 2004
September 2004
Oktober 2004
November 2004
Dezember 2004


Einsätze 2003:

Januar 2003
Februar 2003
März 2003
April 2003
Mai 2003
Juni 2003
Juli 2003
August 2003
September 2003
Oktober 2003
November 2003
Dezember 2003


Einsätze 2002:

Januar 2002
Februar 2002
März 2002
April 2002
Mai 2002
Juni 2002
Juli 2002
August 2002
September 2002
Oktober 2002
November 2002
Dezember 2002


Einsatzhistorie 1929-2001

Einsatzberichte und Bilder aus den vergangenen Jahren

Einsatzhistorie